Schwerlastschranke zur Durchbruchhemmung von Fahrzeugen

Durchbruchhemmende Crash- Schranken

Schranken als Durchfahrsperre mit Verriegelung Durchbruchhemmende Schranke mit Widerlager und Bolzenverriegelung in der Schweiz Nähe ZürichDHS-Serie, Schrankenbaumlänge bis 10.000 mm für den ausschließlichen Fahrzeugverkehr

Unsere robuste elektrohydraulische Schranke mit Sperrbalken zur Durchbruchhemmung bzw. als Anfahrschutz für Fahrzeuge kann kundenspezifisch mit einem Widerlager und einer Bolzenverriegelung ausgerüstet werden.

Es ist möglich, diese Schwerlastsperrschranken anstelle von Tyre Killern als Crash- Schranken einzusetzen. Bei Verwendung von speziellen Schrankenbäumen aus Stahl sind diese Schrankenanlagen in der Standardvariante für 2,5to statische Anpralllast ausgelegt.

Weiterhin beinhaltet unser Produktportfolio Schrankenanlagen, die folgende internationale Test- Standards erreichen:

Test Standard USA: U.S. Department of State: DoS- K- Ratings - K4 und K8

Test Standard EUROPA: ASTM F2656-07 Standard - M30 und M40   

Test Standard UK (Großbritannien): PAS- Standard - PAS 68                

K4 / M30 - stoppt ein Fahrzeug von 6,8 Tonnen bei einer Geschwindigkeit von 50 km/h

K8 / M40 - stoppt ein Fahrzeug von 6,8 Tonnen bei einer Geschwindigkeit von 65 km/h

In den USA wird PAS 68 mit den Standards K12, K8, K4 verglichen, die nun durch die neuen ASTM-Standards ersetzt werden.

Diese robusten und optisch ansprechenden hydraulischen Sperrschranken sind geeignet als Terror Stopper bzw. als Durchbruchsicherung gegen unberechtigtes Eindringen in Hochsicherheitsbereiche wie

  • Flughäfen
  • Regierungsgebäude
  • Botschaften
  • Militärische Einrichtungen / Standorte der Bundeswehr
  • Gefängnisse / Justizvollzugsanstalten
  • Banken
  • Datenverarbeitungszentren
  • Energieversorger

oder anderen Objekten, die mit Durchfahrtssperren oder Fahrzeugschleusen gesichert werden sollen.

 

technische Daten:

Lichte Durchfahrt: bis 10,00 m

Im Schrankenkörper befinden sich alle systemrelevanten mechanischen und elektrotechnischen Komponenten.

Schrankenantrieb
Elektrohydraulischer Kompaktantrieb mit Magnetventilen für Heben und Senken.
Zylinder mit beidseitig verlängerter Dämpfung, Stell- und Rückstellkraft bis ca. 40 kN.

Hebe- und Senkgeschwindigkeit: ca. 7 - 12 sec. (je nach Baumlänge; über Drossel- Ventile regulierbar)
Spannung Motor: 400V 50Hz
Leistung: ab 2,2 kW
Einbaulage: vertikal
Schutzart: IP66
Hydraulikmedium: biologisch abbaubar
Steuerspannung: 24 VDC

Nothandbetätigung bei Stromausfall erfolgt über Handpumpe.

Steuerung
SPS- Steuerung
optional: TÜV geprüfte Platinensteuerung mit Anschlussmöglichkeiten für Befehlsgeber und Meldungen auf der Eingangs- und Ausgangsseite mit Stecksockel für Verkehrsdetektor und Funk, sowie integrierter Auswertung der Sicherheitskontaktleiste. 4- fach 7- Segmentanzeige für Bedienerführung und Diagnose

Endabschaltung
Die Endabschaltung erfolgt über induktive Näherungsschalter.

Schrankengestell
Das verzinkte und pulverbeschichtete Schrankengestell besteht aus einer Stahlkonstruktion mit Grundplatte zum Aufdübeln, sowie aus einer Auflageplatte für die Schrankengabel.

Schrankengabel
Die Schrankengabel ist beidseitig mit robusten Wälzlagern gelagert.

Schrankengehäuse
Das Schrankengehäuse ist aus Edelstahlblech Halbschalen gefertigt, pulverbeschichtet und am Schrankengestell verschraubt.

Schrankenbaum
Schrankenbaum aus Stahl pulverbeschichtet in RAL 9010 (optional: Beschichtung nach Kundenwunsch) mit
beidseitig rot reflektierenden Warnstreifen.

  • optional ausgerüstet mit Gitterbehang unterhalb des Schrankenbaumes oder Sperrgitter als Torschranke
  • optional mit Baumleuchten in LED- Technik bzw. LED Lichtleisten

Sicherheitseinrichtung
Unterhalb des Schrankenbaumes ist eine Sicherheitskontaktleiste montiert.
Bei Berührung stoppt die Schranke sofort. Der Schrankenbaum bewegt sich in die vollständig geöffnete Position.

  • optional Sicherheitslichtschranke

Hydraulische Senkbremsventile
Bei plötzlichem Druckverlust wird der Schrankenbaum kontrolliert abgesenkt.

 

Farbbeispiele

Corporate Design

Individualisierung durch CI Farbgestaltung und Logo.
Die Schranken können individuell in jedem RAL Farbton pulverbeschichtet werden.

Standardfarbtöne:

  • Gehäuse einfarbig RAL 9010 (reinweiß), mit runder Schrankengabelabdeckung in RAL 3000 (feuerrot)
  • Gehäuse zweifarbig RAL 9010 (reinweiß) / RAL 5005 (signalblau), mit runder Schrankengabelabdeckung in RAL 5005 (signalblau)
  • Gehäuse zweifarbig RAL 9010 (reinweiß) / RAL 5021 (wasserblau), mit runder Schrankengabelabdeckung in RAL 5021 (wasserblau)

Außerdem besteht die Möglichkeit, in der runden Schrankengabelabdeckung ein Firmenlogo einzubringen.

Für die speziellen Anforderungen in Österreich kann das Lichtsignal für das Öffnen und Schließen gemäß ÖNORM B 1210 in die runde Schrankengabelabdeckung integriert werden.

Standort

IMF GmbH
Innovative Mechanik und Fertigung
Friedrich-Seele-Straße 20
D-38122 Braunschweig
Deutschland / Niedersachsen

- Frankfurt - Mainz - Köln - Düsseldorf - Essen -

Service

Unser Spezialisten-Team berät, plant und führt Unterhalt und Service kompetent und kundenorientiert aus.

Ansprechpartnerin: Dana Beuger

- Berlin - Hamburg - Bremen - Osnabrück - Dortmund -

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen und Produkten? Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
Telefon +49 531 864901
Fax +49 531 864905
E-Mail: info@imf-gmbh.de

- Magdeburg - Halle - Leipzig - Dresden - Erfurt -